Kurse 2021

Kühne Experimente als Clown, waghalsig improvisieren, eine Personage erarbeiten oder spielerisch in die Grundlagen der Theaterwelt eintauchen? Es geht wieder los… Jetzt anmelden! Für Erwachsene, Jugendliche und Kinder - Tageskurse oder wöchentlich.

THEATER erschaffen Adam&Eva

DER CLOWN ZUM SONNTAG

GTG

IMPROVISATIONS-
THEATER
EINSTIEG LEICHT GEMACHT

UHURU

Festival

Impro-Kurs

IMPROVISATIONS-
THEATER
WOCHENKURS

Alter:  Ab 18 - 110 Jahre

Leitung: Susanna Hug und Bernd Somalvico

 

Daten 2021:

21. März

25. April

16. Mai

13. Juni

Für Adam&Eva-Clown-Erfahrene: 11:00 –17:00 Uhr

Kosten pro Sonntag: 150.-

(Clowns bereits mindestens einen Einführungskurs bei Susanna oder Bernd gemacht haben und mehr mit der Clownsarbeit experimentieren wollen.)

 

Der Tageskurs „Clown zum Sonntag“ findet jeweils an einem Sonntag im Monat in Bern statt.

Löscher (wir bieten Raum)

Gotthelfstrasse 29a
CH- 3013 Bern

Details hier

Anmelden hier

(Anmeldeschluss jeweils eine Woche vor dem Kurs.)              

GTG

«Mach den Clown?!»
eine Einführung ins Clowntheater

Alter:  Ab 18 - 110 Jahre

Leitung: Bernd Somalvico

Tageskurs: 5. Juni

Zeit: 10–18 Uhr

Kursort: Parktheater Grenchen

Kurskosten: CHF 198.–

Die Kursteilnehmenden werden mit einem spielerischen Basistraining Schritt für Schritt
in die Welt der Theater-Improvisation eingeführt.
Mit viel Spielfreude und dem Erlernen von Regeln und Techniken gewinnen Sie Vertrauen und werden schon bald aus dem Moment heraus auf die Impulse Ihrer SpielpartnerInnen reagieren können.
Diese Theaterform ist allgemein geeignet, um Vertrauen in sich selber und andere auf der Bühne zu gewinnen..

Anmelden hier

(Kurs Nummer 2112)              

GTG

Schauspiel -
ein Grundkurs

Alter:  Ab 16 - 110 Jahre

Leitung: Bernd Somalvico

Susanna Hug

Wochenkurs: 24. - 31 Juli

Kurskosten:
Erwachsene CHF 300.- (250.- Mitglieder)
Jugendliche (16 - 25 Jährig) CHF 200.- (167.-Mitglieder)

Kursort: Weissenstein Uhurufestival

Mach mir eine Szene – aus dem Moment heraus!» Was heisst es, wirklich im Moment zu sein, nicht zu wissen und nicht zu planen, was im nächsten Moment passieren könnte? Was heisst es, «Ja» zu sagen zu dem, was gerade jetzt ist? Und wie ist es, Vorschläge von meinen Spielpartner*Innen zu akzeptieren und mich «ping-pong-mässig» mit den anderen von Input zu Input in einer Szene hochzuschaukeln? Du wirst mit einem spielerischen Basistraining Schritt für Schritt in die Welt der Theater-Improvisation eingeführt und ungezwungen Techniken und Regeln kennenlernen. Bereits bestehende Erfahrungen und das Verständnis über spontanes Geschichten erzählen werden vertieft. Du wirst mit viel Spass und Leichtigkeit aus dem Moment heraus auf die Impulse deiner Mitspieler*Innen reagieren und dich und deine Umwelt überraschen. Und plötzlich bist du nicht mehr zu bremsen... der Improvirus hat dich gepackt! Voraussetzung: Neugier und Lust sich auf etwas Unhervorsehbares einzulassen. Mitbringen: bequeme Kleidung.

Anmelden und Infos hier

         

Tageskurs 29. August

10- 18 Uhr
Leitung: Susanna Hug
Kursort: Parktheater Grenchen
Kosten: CHF 198.— (1 Tag)
Alter:  Ab 18 - 110 Jahre

In diesem Kurs gehen Sie auf die Spur Ihres persönlichen
Clowns oder Clownin ohne vorgefertigte Bilder.
Sich mal ganz leer machen und mit Neugierde sowie Spielfreude die gegenwärtigen
Impulse auf sich zukommen lassen und sie zeigen.
Jede Schwierigkeit, jeder Fehler, jede Schwäche ist sehr willkommen –
denn das sind die Stärken des clownesken Spiels.
Mit gezielten Übungen und Spielen kommen Sie Ihrem Clown Schritt für Schritt näher.

Anmeldung hier

(Kurs-Nr. 2106 )

18. August - 17. November

(10 Abende)
18.45–21.45 Uhr 

Alter:  Ab 18 - 110 Jahre

Leitung: Susanna Hug
Kursort: Theater VISAVIS, Bern
Kurskosten: CHF 595.–

Die Welt des Schauspiels ist ein grosses, spannendes und persönliches Experimentierfeld. Sich in der Gruppe in bekannten und nie geahnten Facetten zu erfahren, stärkt das Selbstbewusstsein und erweitert den Horizont.
Fun-Games, Wahrnehmungsübungen, Körperausdruck, Rollenspiele, Figurenentwicklung, Dramaturgie, Stimme, Text und Subtext, Improvisationstechniken und ganz viel Spass sind die Theater-Werkzeuge und Türöffner dazu.
Lass Deine Gedanken sprechen – Subtext bewusst einsetzen

Anmeldung hier

(Kurs-Nr. 2107 )